Patricia hat deutsch-tschechische Wurzeln, kommt aus München und studiert heute Geschichte und Politikwissenschaft in Heidelberg. Ohne die Musik, sei es Klassik, Jazz oder Indie, fände sie die Welt sehr trostlos. Manchmal ist ihr unsere Gesellschaft zu schnelllebig und unemotional. Aus diesem Grund sucht sie nach mehr Wertschätzung gegenüber unseren Mitmenschen und der Natur.


Von Patricia:


2018 – Der große Festschmaus

Imaginärer Trommelwirbel für die vergangenen Tage. Uns knurrt der Magen. Zeit für den Festschmaus: fünf Gänge, fünf Kommentare von fünf Autor*innen und ein Sahnehäubchen.


Lebensmittel teilen statt wegwerfen!

Tagtäglich landen tausende Tonnen genießbarer Lebensmittel in Mülltonnen. Überall gibt es alles. Eine unendliche Verfügbarkeit und meist, unverhältnismäßig billige Preise. Foodsharing kämpft für mehr Wertschätzung für Lebensmittel und kritisches Konsumverhalten. Patricia hat Foodsaver*innen getroffen.