Kunst: Nora Boiko | Text: Laura Lippert





Menstruation ist auch 2020 noch ein tabuisiertes Thema innerhalb der Gesellschaft.

Vor allem konservative Medien und Werbebranche
verbreiten ein negativ konotiertes Bild der Monatsblutung.
Schamgefühle sowie Ekel bei Menstruierenden sind die Folge.
Das Stigma muss endlich raus aus den Köpfen! Die Produktion/Kreation
positiver Bilder – in schriftlicher, bildlicher wie in fotografischer Form
– welche Realitäten abbilden, können dabei helfen. Wir fangen jetzt damit an,
dem ausgeschiedenen Blut, mehr künstlerischen Raum zu geben.
 

Du findest das eine gute Idee?
Sai dabei und schick uns deine Menstruationskunst!
redaktion@sai-magazin.de







Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.