Mathis hat sich nach der Schule in die Niederlande aufgemacht um International Studies zu studieren und etwas mehr über die Welt in ihrer Vielfalt zu lernen. Dabei faszinieren ihn Sprache(n), Musik, Poesie und Fotografie. Letztere auch zu finden auf seinem Blog . Nach einem Europäischen Freiwilligendienst in Nordmazedonien ist er zwar immer noch auf der Suche nach sich selbst, aber gespannt was die Zukunft so bringt.