Timea lebt in Münster und studiert Politik und Recht. Außerdem ist sie ein Teil von Musiker ohne Grenzen, einer Freiwilligenorganisation im Rahmen derer sie das halbe Jahr vor dem Studium in einem Musikprojekt in Ecuador mitgewirkt hat, um die Leidenschaft für Musik gemeinsam mit verschiedensten Menschen zu erleben. Eine Musikerin ohne Grenzen ist sie auch nach der Heimreise geblieben. 


von Timea:


Was machen wir mit der Welt – was macht die Welt mit uns?

Wie die Musik zu einem Raum interkulturellen Austauschs wird, nebenbei allen Beteiligten die Ohren öffnet und Blickwinkel verrückt, kann man mit Musiker ohne Grenzen erleben. Fürs Mitmachen bei den Projekten braucht es nur die Lust am musizieren und vermitteln, sowie Zeit und Engagement. Timea schreibt über Musiker ohne Grenzen