Laura ist gerade für einen IJFD ein Jahr in Turin. Die Zeit davor hat sie in Hamburg und auf Sizilien verbracht. Sie würde gerne mal Dmitrij Shostakovich, Judith Hermann, Erich Fried und Susanna Tamaro treffen. Alles andere weiß sie noch nicht genau.


Artikel von Laura:


Warme Hände

Du wünscht dir, einfach sitzen zu bleiben, weil aussteigen nun mal hieße, sich festlegen zu müssen. Es hieße, zu lernen, wie es ist irgendwo anzukommen und sich dort so zu fühlen, als sei das der Ort, um wiederzukommen. Ich kann dir nicht sagen, ob das für dich auch so ist, aber das hier ist mein Zuhause.